Winamp: Entwicklerteam bringt neue Version!
Systemhaus, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Frankfurt, Groß-Gerau, Bensheim, Biebesheim, Stockstadt, Erfelden, Leeheim, Griesheim
Virtual Desktop in der Cloud: Chancen, Risiken und Nebenwirkungen
6. September 2022
Instandhaltung von Netzwerken, 10GBit, Microsoft SQL Server, Green-IT, RDP, Remote Desktop Lösungen, Netzwerkinventarisierung, Netzwerkdokumentation, Virtualisierung, Ferwartung, Datenübernahme
Neue Scribble-Funktion in Microsofts Office-App für das iPad
2. Oktober 2022

Winamp – ein Player mit langer Geschichte

Die kostenlose Shareware Winamp gibt es seit 1997. Dahinter stand die US-amerikanische Software-Firma Nullsoft. 2014 kaufte die belgische Webradioplattform Radionomy Winamp. Der Player kam in die Jahre, hatte aber stets eine treue Fan-Gemeinde, die auf eine upgedatete Version wartete. Diese war bereits 2017 angekündigt worden. Sie sollte Winamp 5.666 und die 2018 zunächst geleakte und dann auch offiziell veröffentlichte Version 5.8 ablösen. Lange tat sich nichts. Doch nun ist der neue Winamp 5.9 da und steht zum Download bereit.

Was Winamp kann

Winamp ist eine kostenlose Shareware und kann Musik, Filme, Audio-CDs, Online-Radio, Podcasts und TV-Streams aus dem Web spielen. Winamp kann MP1-, MP2-, MP3-, MP4-, (Ogg)Vorbis-, AAC-, MIDI-, MOD– (sowie viele Derivate), MPC– (per Plug-in), WAV-, WMA-, WMV– (seit Version 5.12 auch mit DRM), FLAC– sowie NSV-Dateien wiedergeben. Via.

Man kann damit auch Musik auf CD brennen oder CD-Inhalte auf die eigene Festplatte rippen. Winamp funktioniert ab Windows 7, geht aber auch auf Windows 11. Unter Windows 7 und 8.1 holpert es laut Computer Bild bisweilen mit der Neuausgabe des Players noch. Das soll aber mit einem bereits angekündigten Update 5.91 behoben sein.

Anmerkung der EDV-Experten von reinheimer systemloesungen (Südhessen): „Wir würden niemandem mehr empfehlen, Windows 7 oder 8.1 zu nutzen, da Microsoft beide Versionen seines Betriebssystems abgekündigt hat. Es gibt dafür keine Sicherheits-Patches mehr. Sie sollten Ihr Betriebssystem auf jeden Fall updaten.“

Was das Winamp-Update 5.9 bringt

Die Nutzeroberfläche wirkt wie gewohnt und mag manchem etwas antiquiert erscheinen. Voreingestellt ist die „Bento Skin“. Nostalgiker können auch die 90er-Jahre-Oberfläche wählen. Doch hinter den Kulissen haben die Entwickler der neuen Version 5.9 einen wichtigen Schritt getan: Sie haben die Code-Basis von Visual Studio 2008 auf Visual Studio 2019 angepasst. Das erlaubt in Folgeversionen des Players neue Features und Möglichkeiten für den populären Player.

Wie bei (fast) allen Neuerscheinungen gibt es in den Foren breite Debatten darüber, was im Vergleich zur Vorgängerversion alles nicht mehr funktioniert – zum Beispiel ältere Plugins. Zudem hatten Antivirus-Programme die neue Ausgabe des Players offenbar fälschlicherweise als Schadsoftware indiziert. Eine Liste von Problemen findet sich hier. Viele dieser „Bugs“ sollen in der nächsten Version behoben sein. Wir sind gespannt!

EDV-Experten für EDV-Netzwerke, IT-Security und – wenn Sie mögen – auch für Computer-gestütztes Home-Entertainment

Wir beschäftigen uns seit den 90er-Jahren – der Entstehungszeit von Winamp – mit allen Themen rund um EDV-Netzwerke von Unternehmen, Praxen, Vereinen und NGOs. Mehr als 120 Kundinnen und Kunden rund um Bensheim, Darmstadt, Frankfurt, Hanau, Heppenheim, Höchst, Mainz, Riedstadt und Wiesbaden verlassen sich auf unsere EDV-Erfahrung und IT-Kompetenz. Ein eingespieltes Systemadministratoren-Team bietet professionelle Netzwerkbetreuung. Wir führen Penetrationstests durch, um Sicherheitslücken in EDV-Systemen aufzuspüren und spielen aktuell notwendige Sicherheits-Updates auf. Unsere professionellen Systemadministratoren stehen für ein zuverlässiges Systemmonitoring und bieten als Helpdesk für den Notfall kurze Reaktionszeiten. Natürlich stehen wir auch in allen Fragen des vernetzten Home-Entertainments gern mit Rat und Tat zur Seite.

Computer-Hilfe Darmstadt – mehr zum Thema Winamp

Kult-Player Winamp: Neue Version 5.9 steht zum Download bereit

Winamp releases new version after four years in development

Wikipedia über Winamp