reinheimer-EDV-Lexikon: Was ist eigentlich PPPoE?
IT Service, IT Sicherheit, Verfügbarkeit, Telekommunikation, Kopierlösungen, Client Management, Server, Storage, Networking, Virtualisierung, Software
Google-Browser Chrome – Version 80: sicherer, schneller, komfortabler
22. Februar 2020
Hessen, IT, Erfurt, Systemhaus, Lenovo Partner, IT-Service, EDV-Service, IT-Security, Betreuung, Dienstleistung, Optimierung, Netzwerk, Servernetzwerk, Infrastruktur, Reinheimer Systemlösungen GmbH - Ihr IT-Systemhaus aus Hessen, Dienstleistung rund um Ihre IT Lösung, Netzwerklösungen, Kommunikationslösung, Dokumentenmanagement, Mobiles Arbeiten, Sicherheitslösungen, Cloud und Weblösungen
WLAN-Turbo: neue Wi-Fi-6-Geräte am Start
2. März 2020

reinheimer-EDV-Lexikon: Was ist eigentlich PPPoE?

Die Abkürzung PPPoE steht Point-to-Point Protocol over Ethernet – deutsch: Punkt-zu-Punkt-Verbindung über das Ethernet. Sie wird heute vielfach bei schnellen DSL-Internetverbindungen eingesetzt. DSL ist die Abkürzung für Digital Subscriber Line (englisch: Digitaler Teilnehmeranschluss) und ermöglicht Übertragungsraten bis zu 1000 Mbit/s über Kupferleitungen. PPPoE erlaubt es, mehr als zwei Geräte zu verbinden. Darauf war der zuvor eingeführte PPP-Standard begrenzt. Das wird den Anforderungen heutiger EDV-Infrastrukturen mit ihrer Vielzahl vernetzter Geräte nicht mehr gerecht.

Von PPP zu PPPoE

Der Informatiker Pascal Reinheimer, Geschäftsführer des Computer-Unternehmens reinheimer systemloesungen in Darmstadt: „Mit PPPoE wird zumeist der Datenverkehr eines Modems, Routers oder auch Computers mit dem Server des Internetproviders verbunden. In den 90er-Jahren – zu ISDN-Zeiten – geschah dies noch via PPP-Protokoll. Zum Einsatz kamen damals serielle Schnittstellen. Doch diese Verbindungen waren weit langsamer. PPPoE ist erweitert um das Ethernet-Protokoll. Die erheblich schnellere Ethernet-Verbindung erlaubt schnellen Datenverkehr in einem Local Area Network – kurz: LAN – und den gleichzeitigen Betrieb vieler vernetzter Geräte – Clients –, die mit einem Server verbunden sind.“

In den meisten Unternehmen und auch im privaten Bereich finden sich heute DSL-Leitungen, die über PPPoE und Ethernet betrieben werden.

So sind heute anders als zu PPP-Zeiten Videokonferenzen mit mehreren angeschlossenen Teilnehmern und eine Vielfalt unterschiedlichster Anwendungen über eine DSL-Leitung möglich. Oder zum Beispiel auch der Betrieb vernetzter Smart-Homes mit vielen Web-basierten Funktionen. „Auf unserer Seiten haben wir allerdings auch über Risiken der allgegenwärtigen Online-Realität berichtet“, so Systemadministrator Pascal Reinheimer, Chef des Systemhauses |rs].

PPP, der Vorgänger von PPPoE, war in den 90er-Jahren populär, als Online-Zeiten vielfach noch minutengenau abgerechnet wurden. Die Provider konnten über das Protokoll sehr leicht Länge und Datenmenge ermitteln und danach mit den Nutzern abrechnen. Diese waren via PPP zum Beispiel durch Passwörter und Benutzernamen leicht zu erfassen.

Zur Jahrtausendwende reichte jedoch die Datengeschwindigkeit von PPP nicht mehr aus. Deshalb wurde PPPoE entwickelt. Dieses neue Protokoll verband die Eigenschaften von PPP mit der Möglichkeit, das schnellere Ethernet einzubinden.

Schnelles Internet via PPPoE? Wie zügig sind Sie wirklich auf der Datenautobahn unterwegs?

Systemadministrator Pascal Reinheimer, EDV-Experte bei reinheimer systemloesungen in Darmstadt: „Internet-Provider versprechen Highspeed-Internet. Doch nicht immer kommt auch die volle Datenrate an!“ Computerbild bietet einen einfachen Online-Test, mit dem Sie feststellen können, ob die vertraglich versprochene Datengeschwindigkeit auch in Ihrem Endgerät ankommt. Diesen Internet-Speed Test finden sie hier. Das Ergebnis wird übersichtlich mit „Perfekt“ (grün), „Gut“ (hellgrün), „Befriedigend“ (gelb) und „zu gering“ (rot) angezeigt. Lesen Sie hier auch mehr über „Tempolügen“ der Internet- und Kabelanbieter.

Ihr Internet ist zu langsam, Ihre IT-Prozesse laufen nicht so flüssig, wie Sie es brauchen oder wollen? Das kann über die Internet-Datengeschwindigkeit hinaus auch andere technische Gründe haben, die in Ihrer lokalen IT-Landschaft liegen. Sprechen Sie die IT-Profis von reinheimer_systemloesungen in Darmstadt an.

Mehr Tempo in vernetzten Anwendungen?
Lesen Sie dazu diesen Blogbeitrag des in der Region Frankfurt aktiven Systemhauses reinheimer systemloesungen über das neue schnellere WLAN 6.