Nachfrage nach Notebooks fürs Home-Office weiterhin hoch
IT-Systemhaus, Konfiguration von PCs und Servern, Mobile Datensynchronisation, Home-Office-Lösungen, Datensicherungsstrategien, IT-Beratung, IT-Consulting, EDV-Beratung EDV-Support
Zum Jahresende: endgültig Schluss für den Adobe Flash Player!
27. Dezember 2020
Kurze Reaktionszeiten, Vor-Ort-Service, Datensicherheit, Verfügbarkeit, IT-Service, DMS, Workflow, Dienstleistungsunternehmen
TeamViewer mit Version 15.12 auch für Apple M1 angepasst
29. Dezember 2020

Nachfrage nach Notebooks fürs Home-Office weiterhin hoch

Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen sind durch die Pandemie ins Homeoffice gezwungen worden. Diese Art des vernetzten Arbeitens hat sich in vielen Fällen als effektiv herausgestellt. Damit ist auch die Nachfrage nach Hardware wie zum Beispiel Notebooks enorm gestiegen. Ein Überblick der Computer-Profis von reinheimer systemloesungen in Darmstadt.

Corona nach Nachfragetreiber für EDV-Infrastruktur

Die Systemadministratoren des in der Region Frankfurt-Wiesbaden aktiven Computer-Unternehmens reinheimer systemloesungen: „Effektives Arbeiten zuhause setzt eine sichere und effektive IT-Infrastruktur voraus.“ Das haben viele Unternehmen erkannt. Weltweit ist die Nachfrage nach Notebooks, Laptops und Tablets seit Verkündung des ersten Lockdowns massiv angestiegen. Universitäten und Schulen schlossen. Die Einführung von Fernunterricht ließ die Verkaufszahlen für mobile Arbeitsgeräte für das Home-Schooling massiv ansteigen.

Mobile Devices: 18,2 Prozent Absatz-Plus ­

Das Marktforschungsunternehmen International Data Corporation (IDC) berichtet von einem weltweiten Absatz-Plus um 18,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das IDC glaubt: Dieser im April 2020 eingeleitete Trend wird auch 2021 weiter anhalten.

Nachhaltiger Digitalisierungsschub

Zunächst waren die Marktforscher von einem zeitlich begrenzten Trend ausgegangen. Sie hatten an eine Normalisierung in dieser zweiten Hälfte des Jahres 2020 geglaubt. Doch ihre aktuellen Analysen belegen weiterhin steigende Verkaufszahlen. Das ist offensichtlich auf ein generelles Umdenken der Gesellschaft hin zum mobilen Arbeitsplatz zurückzuführen.

Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es am Markt für mobile Desktop-PCs aktuell zu Lieferengpässen. Gründe dafür:

  • krankheitsbedinge Rückstände bei der Produktion in China,
  • Corona-bedingte Lieferengpässe bei Großhändlern.

Das führt teilweise zu einem empfindlichen Preisanstieg für noch verfügbare Endgeräte.

Der Nachfrageschub nach Laptops ist verbunden mit einer sinkenden Nachfrage nach Desktop-PCs im Vergleich zum Vorjahr (minus 17,3 Prozent). Weitere Ursache für dieses Minus: Viele Unternehmen hatten vorbeugend über den tatsächlichen Bedarf hinaus Geräte erworben, um gegen Engpässe gewappnet zu sein.

Ausverkäufe von Geräten im unteren und mittleren Preisbereich

Zurück zur wachsenden Nachfrage nach mobilen Arbeitsplatzgeräten und den bereits beschriebenen Lieferengpässen: Über den allgemeinen Anstieg der Preise hinaus kommt es bei Geräten im unteren und mittleren Preissegment zu Ausverkäufen. Das spüren vor allem Menschen aus dem Bildungssektor: zum Beispiel in Schulen und Universitäten. Auch hier sind vielfach nur noch hochpreisige Geräte erwerbbar. Zwar werben viele Internetportale mit speziellen „Notebook-on-Campus“-Projekten. Doch ist auch hier die Nachfrage derzeit größer als das vorhandene Angebot.

Die IDC geht davon aus, dass die grundlegende Veränderung im Arbeitsleben auch im ersten und zweiten Quartal des nächsten Jahres Auswirkungen auf den Computermarkt haben werden.

Kompetente EDV-Beratung der IT-Systemadministratoren von reinheimer systemloesungen:

Die EDV-Techniker des Systemhauses reinheimer systemloesungen im Kreis Darmstadt-Dieburg beraten Sie gern über alle Fragen rund um Ihre IT-Sicherheit im EDV-Netzwerk sowie zu Firewalls und Virenschutz. Wir kennen uns aus mit sicheren Backup-Lösungen und VPN. Wir übernehmen Urlaubsvertretungen Ihrer IT- und EDV-Abteilungen. Wir sind ebenfalls kompetente Ansprechpartner für das Outsourcing Ihrer Systemadministration.

Bereits viele Kunden rund um Bensheim, Darmstadt, Frankfurt, Hanau, Heppenheim, Höchst, Mainz, Riedstadt und Wiesbaden vertrauen auf unsere IT-Erfahrung. Für sie erstellen und betreuen unsere professionellen Systemadministratoren passgenaue EDV-Systemlandschaften.

Computer-Hilfe Darmstadt-Dieburg: Lese-Tipps

„Reaktiver Digitalisierungsschub“: Interview mit dem Präsidium der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft

Produktiv im Home-Office – Empfehlungen eines Organisations-Psychologen

Telearbeit und Home-Office –BSI-IT-Sicherheits-Hinweise – reinheimer systemloesungen gmbh – IT-Systemhaus in Darmstadt

reinheimer_systemloesungen: Ausführungen auch zu Homeoffice auf dem Portal des BVMW

„Wir sind die IT-Generalunternehmer!“ – Unternehmens-Porträt in FRIZZ – Das Stadt- und Kulturmagazin & Online-Portal für Darmstadt, Südhessen und Rhein-Main