IT-Teams – unterschätztes Rückgrat von Unternehmen in der Digitalisierung
Office 365, Managed Firewall, Managed Patches, Managed Anti-Virus, Managed Mail, Managed Online-Backup, Systemwartung, Netzwerkadministration, IT-Consulting
IT-Beratung aus Darmstadt: Passwörter – wie Sie komfortabel mehr IT-Sicherheit gewinnen
11. Oktober 2020
System-Telefone, Headsets, Webcams, Webservice, Internet-Zugang, Virtualisierung, Firewall, Schutz gegen Viren, Spam, Trojaner, Verfügbarkeit, Festplattenspiegelung
IT-Update aus Darmstadt: Corona macht Lücken im Breitband-Ausbau schmerzhaft spürbar
11. Oktober 2020

IT-Teams – unterschätztes Rückgrat von Unternehmen in der Digitalisierung

Eine Studie von Horvath & Partners zeigt: Geschäftsführungen unterschätzen den Arbeitsanfall in einer IT-Abteilung oft. Deshalb wird diese nicht selten mit zu wenig Arbeitskraft ausgestattet. Nicht ausreichend im Blick haben Unternehmensentscheider auch die Aufwände für die Unterhaltung von  EDV-Netzwerken und IT-Infrastruktur.

Computer-Dienstleister reinheimer systemloesungen in Darmstadt, Region Frankfurt: Einblick in die Arbeit von Systemadministratoren

Auch mittelständische Unternehmen (KMU) kommen in der zunehmenden Digitalisierung schnell auf mehrere hundert Computer-Arbeitsplätze. Das erfordert entsprechende Wartungsaufwände. Beispielhaft wird dies hier am Beispiel eines Updates einer Softwarelösung beschrieben: Diese muss stückweise installiert werden. Denn damit schließen Systemadministratoren aus, dass Arbeitsplätze gleichzeitig aufgrund eines Fehlers im Update ausfallen. Die Intervalle zwischen Software-Aktualisierungen  werden immer kürzer. Dasselbe schrittweise Vorgehen wiederholt sich deshalb immer öfter.

Wenn alles läuft: Kaum jemand sieht die Arbeit der EDV-Fachleute dahinter

Updates und Software-Wartung sind aber nur ein kleiner Teil der Arbeit einer IT-Abteilung. Diese ist jedoch nicht sichtbar, solange alles läuft. Ein wesentlicher Teil des Arbeitsalltages eines EDV-Teams:  Nutzer*innen-Probleme beim Arbeiten mit Geschäftsanwendungen und Schnittstellen oder Bedienfehler. Ist eine IT-Abteilung unterbesetzt, so wächst die Zeit, bis diese behoben werden können. Das kostet Arbeitszeit, Produktivität und Geld.

Die Folgen: Mitarbeiter sind genervt, weil gemeldete Probleme nicht sofort bearbeitet werden (können). Und IT-Administratoren sind frustriert. Denn das Tagesgeschäft frisst sie auf. Es bleibt keine Zeit, um erfolgsversprechenden Ideen nachzugehen.

Worst Case: Mitarbeitende installieren ohne Rücksprache mit der IT-Abteilung selbstständig Software. Das kann die gesamte IT-Systemlandschaft ins Wanken bringen.

Empfehlung des Computer-Dienstleisters aus Hessen:

Jedes Unternehmen sollte auf eine ausreichende Kapazität seines EDV-Administratoren-Teams achten. Dies kann über eine eigene IT-Abteilung geschehen. Flexibler sind Unternehmensentscheider mit externen Administratoren unterwegs. Kunden rund um Bensheim, Darmstadt, Frankfurt, Hanau, Heppenheim, Höchst, Mainz, Riedstadt und Wiesbaden vertrauen hier auf die IT-Kompetenz von reinheimer systemloesungen in Darmstadt/Hessen.

Eine interessante Option mit schlanken betriebsinternen Strukturen: Eine Firma lässt eine oder mehrere Mitarbeiter zu IT-Beauftragten ausbilden. Diese sogenannten First-Level-Administratoren sind dann Bindeglieder zur internen IT-Abteilung oder externen System-Administratoren. Dazu zählt das Systemhaus reinheimer systemloesungen in Darmstadt.

EDV-Tipp aus Darmstadt: IT-Abteilung als Motor zur Digitalisierung

IT-Administratoren sind auch Motoren für die Digitalisierung innerhalb des Unternehmens voran. Die Studie von Horvath & Partners zeigt, Firmen mit einer gesunden IT-Abteilung oft auch eine hoch moderne, innovative und leistungsfähige IT-Infrastruktur haben.

Das empfiehlt das Team von reinheimer systemloesungen Kunden in den Regionen Bensheim, Darmstadt, Frankfurt, Hanau, Heppenheim, Höchst, Mainz, Riedstadt und Wiesbaden

Eine gesunde und langfristig leistungsstarke IT-Systemlandschaft setzt stetige Kommunikation voraus – zwischen den Mitarbeitern, der Geschäftsführung und der IT-Administration. Es sollte Zeit geschaffen werden, damit alle Parteien Wünsche und Ideen einbringen können. Es sollte der Raum für konstruktive Vorschläge vorhanden sein. Alle Beteiligten sollten diese sinnvoll diskutieren können.

Nur so kann Digitalisierung mit sinnvollen Lösungen im Unternehmen vorangetrieben werden. Dafür sollten Geschäftsführungen IT-Abteilungen ausreichende Mittel in die Hand geben.

Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Digitalisierung mit einer gesunden IT-Systemlandschaft:

  • ausreichende Investitionen in die Manpower der IT-Abteilung,
  • geschultes EDV-Personal sowie
  • adäquate aktuelle Hardware und aktuelle Software.

Sie suchen Beratung beim Aufbau einer eigenen IT-Abteilung oder suchen eine erfahrene und professionelle Administration ihres IT-Netzwerks? Hier finden Sie Kontakt zum Systemhaus reinheimer systemloesungen in Darmstadt – Spezialisten für Software, Hardware, IT-Sicherheit im Netzwerk, Virenschutz und Firewall.

Mehr zum Thema

Lese-Tipp von reinheimer systemloesungen in Darmstadt: Über die strategische Bedeutung einer guten IT-Abteilung