Clients / Server / Virtualisierung

Servereinrichtung & Serverwartung aus einer Hand


 

Eine geordnete Serverstruktur hilft Ihnen, Datenmüll zu vermeiden un den Speicherplatz optimal zu nutzen.

Damit Sie bei Ihren täglichen Arbeitsabläufen nicht nach wichtigen Dokumenten suchen müssen, richten wir Ihnen auf Wunsch eine auf Ihre Ansprüche angepasste, zentral verwaltete Serverstruktur ein. Natürlich sorgen wir dafür, dass Sie während der Servereinrichtung und -wartung ungestört weiterarbeiten können. Und auch nach getaner Arbeit stehen wir Ihnen als kompetente IT-Berater gerne weiterhin zur Seite.

reinheimer systemloesungen
begleitet uns seit der Unternehmensgründung
und wir sind sehr zufrieden.“

 

Wolf-Dieter von Trotha
Berater und ehemaliger Geschäftsführer
P2 Die Zweite Post GmbH & Co. KG

Ihre Vorteile im Überblick


  • Zentrale Verwaltung Ihrer Daten
  • Schneller und unkomplizierter Zugriff durch einheitliche Server-Struktur
  • Sichere Zugriffskontrolle auf sensible Daten
  • Stabiler Netzwerkbetrieb
  • Weniger Datenmenge durch entfallende Mehrfachspeicherung
  • Netzwerk jederzeit erweiterbar
  • Inventur und Bedarfsanalyse Ihrer bestehenden Unternehmens-IT
  • Entsorgung der Altgeräte und sichere Vernichtung von Speichermedien
  • Wartung und Pflege eingesetzter Hard- und Software
  • Unverzügliche Notfalleinsätze, auch für Neukunden, bei dringendem Handlungsbedarf
  • Fernwartung für Anwender bei Softwareproblemen
  • Microsoft- & Linux-Betriebssysteme
  • Microsoft Serverdienste wie Exchange, Remote Desktop und SQL-Server
  • Lizenzberatung, Lizenzbeschaffung und Lizenzverwaltung

Server- und Netzwerkhardware

Mit unserer Beratung klären wir die Anforderungen unserer Kunden und erstellen ein Konzept, das genau auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten ist.

Nach der kostenoptimierten Beschaffung können wir die Server-Hardware beim Kunden in der Regel ohne Unterbrechung des Geschäftsbetriebes aufbauen.

Alternativ oder ergänzend kümmern wir uns natürlich auch um die ganze Abwicklung für Server, die in Cloud oder Rechenzentren betrieben werden.

Gerne betreuen wir anschließend die Server. Für einen reibungslosen Betrieb der Server-Hardware beim Kunden arbeiten wir z.B. eng mit unserem Partner HP zusammen und empfehlen die HP Care Pack Services.

Desktop, Notebook und Zubehör

Auch für Arbeitsplatzrechner kümmern wir uns gerne um die kostenoptimierte Beschaffung der erforderlichen Hardware und Software und übernehmen Einrichtung, Administration und Helpdesk.

Für unsere Kunden mit einer Vielzahl von Clients bieten wir automatisiertes Software Rollout und Update, Hard- und Software-Inventarisierung und ggf. Umzüge von IT-Equipment oder die Migration zu Windows.

Und natürlich berücksichtigen wir auch bei den Arbeitsplatzsystemen die Datensicherheit und kümmern uns um die Verschlüsselung der Festplatten Ihrer Notebooks, so dass im Falle des Verlustes Ihre Firmendaten nicht in die falschen Hände gelangen.

Virtualisierung und mehr Effizienz

Sowohl auf der Hardware beim Kunden als auch mit Servern in Cloud oder Rechenzentrum: die Verwendung von virtuellen Servern hat oft Vorteile im Hinblick auf Kosten, Flexibilität und Ausfallsicherheit.

Die Leistungsfähigkeit in Unternehmen soll jederzeit sichergestellt sein und auch Mitarbeiter außerhalb des Firmenstandortes immer mit den aktuellen Daten versorgt werden. Zudem wird Heimarbeitsplätzen und Fernzugriffen immer mehr gesellschaftliche und technologische Bedeutung zugesprochen.

Wir haben umfangreiche Erfahrung mit verschiedenen Virtualisierungslösungen und empfehlen in vielen Anwendungsszenarien Hyper-V von Microsoft. In manchen Fällen ist jedoch auch VMware eine sinnvolle Basis für die virtuelle Infrastruktur. Hier gilt es genau die jeweiligen Vor- und Nachteile gegenüberzustellen, um zu einer langfristig sinnvollen Entscheidung zu gelangen. Gerne helfen wir Ihnen dabei!

Bei der Virtualisierung wird in der Regel zwischen der Virtualisierung von Anwendungen, Desktops und Servern unterschieden.

Für die meisten Virtualisierungstechnologien treffen die folgenden Kernpunkte zu:

  • Deutliche Reduzierung von Energiekosten
  • Vollumfängliche Nutzung der zur Vergfügung stehenden Ressourcen
  • Geringere Anschaffungskosten
  • Unabhängig von Hardwarekomponenten (auch im Ernstfall)
  • Agile und leicht ausbaubare Infrastruktur
  • Einheitlicher Standard in der Infrastruktur
  • Einsparung eines Großteils der Gesamtkosten
  • Minimierung oder Vermeidung von Ausfallzeiten
  • Zentrale Verwaltungsmöglichkeiten
  • Es wird weniger Platz im Netzwerkschrank/Serverraum benötigt
  • Möglichkeiten um Hochverfügbarkeitslösungen zu realisieren
  • Erhöhung der Leistungsfähigkeit eines IT-Systems
  • Die Sicherheit einzelner Server kann verbessert werden

Software

Zur zentralen Verwaltung Ihrer Daten empfehlen wir Microsoft Windows Server in der ganzen Bandbreite, z.B. mit Exchange, Sharepoint oder Skype for Business.

Ob Emails, Dokumente, Telefonie, Projektmanagement oder Drucker zentral verwaltet werden sollen: Wir installieren Server, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.

In unser Lösungskonzept integrieren wir auch immer die besonderen Wünsche unserer Kunden und betreuen die ganze Palette an Möglichkeiten mit Microsoft-, Linux- und Apple-Systemen.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie direkt eine E-Mail an info@systemloesungen.de.

Schauen Sie sich auch unsere weiteren Dienstleistungen an.