Blog
22. April 2018
IT-Systemhaus, Netzwerkbetreuuer, EDV Administrator, Reinheimer, Darmstadt, Frankfurt, Wiesbaden

Risiken und Nebenwirkungen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung

Mit dem Kölner Medienrechtler und Wirtschaftsanwalt Stephan Stiletto sprach der im Großraum Rhein/Main aktive Informatiker über rechtliche Fragen, die Unternehmensverantwortliche kurz vor Inkrafttreten der EU-DSGVO bewegen. EDV-Fachmann Reinheimer: „Es geht darum, Strafen zu vermeiden, die Höhen bis zu 20 Millionen Euro oder 4 Prozent vom Jahresumsatz erreichen können.“ „Zudem sind Verstöße gegen die DSGVO ein Einfallstor für teure Abmahnungen“, warnt Rechtsanwalt Stephan Stiletto.
Weiterlesen
21. April 2018
DSGVO, EU Datenschutz, Datenschutzbeauftragter, Berater

Die neue Datenschutz-Grundverordnung aus Sicht eines Systemadministrators

Empfindliche Geldstrafen bis in zweistellige Millionenhöhen drohen Unternehmen, Kanzleien und Organisationen, wenn sie gegen Bestimmungen der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung, EU-DSGVO, verstoßen. Wir gehen davon aus, dass nach Konzernen auch kleine und mittlere Unternehmen ins Visier der Aufsichtsbehörden geraten können. Das Risiko ist groß. Das Thema alle an! Denn die Strafen bei Verstößen können existenzbedrohend sein.“
Weiterlesen
15. Dezember 2017
EDV-Betreuer, IT-Administrator, Systemadministrator, Netzwerkbetreuung, Datensicherung

Alexa, Google Assistant, Siri – und wer hört mit?

Sie heißen Alexa/Echo, Cortana, Google Assistant und Siri. Sprachassistenten sollen den Alltag komfortabler machen und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Sie arbeiten wie im Fall von Amazon als freistehender Lautsprecher oder über die Mikrophone von Handys, Laptops oder PCs. Es ist in der Tat verlockend, im Smart Home Hausgeräte über Sprache zu steuern, ein Taxi oder Dienstleistungen beziehungsweise den nächsten Einkauf zu bestellen oder die Heizung hoch- oder wieder herunterzudrehen. Allerdings hat die schöne neue sprachgesteuerte Welt auch Risiken. Zudem warnte unlängst die Verbraucherzentrale NRW, dass diese Geräte „in hiesigen Wohnzimmern“ mithören und gesammelte Informationen speichern.
Weiterlesen
15. Dezember 2017
Datenschutz, Systemhaus, IT, Rhein-Main, Linux, Windows, Exchange, Office

Digitale Arbeitsplätze, Cloud und Collaboration – warum und wie Unternehmen hier einsteigen sollten

Die Generation Y – die Geburtsjahrgänge 1980 bis 2000 – kennt ihren Wert für die Arbeitgeber. Die Wissensträger und Leistungsstarken in diesen zahlenmäßig knapper werdenden Jahrgängen wollen flexibler und ortsunabhängig arbeiten. Sie beherrschen die große Vielfalt digitaler Werkzeuge problemlos. Und sie legen zudem großen Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance. Zu all dem können Digital Workplaces beitragen.
Weiterlesen
11. Dezember 2017
Datenschutz, Cyber-Versicherung, Firewall, Anti-Virus

Cyber-Versicherung – sind Sie vernünftig gegen Hacker & Co. gewappnet?

Längst sind nicht mehr nur Konzerne Ziele von Hackern, Cyber-Erpressern und anderen Kriminellen im Internet. Auch Arztpraxen, Anwaltskanzleien sowie kleine und mittlere Unternehmen sind Opfer virtueller Angriffe und erleiden schwere Schäden durch Betriebsunterbrechungen und die eventuell erforderliche Wiedereinrichtung ihres IT-Netzwerks oder auch durch den Verlust an Reputation, wenn vertrauliche Daten verloren gehen oder öffentlich werden. Cyber-Versicherungen versprechen hier Risikovorsorge.
Weiterlesen
22. Oktober 2017
EDV Frankfurt, EDV Wiesbaden, EDV Mainz, EDV Groß-Gerau, EDV Bergstraße

Unsichtbare Helfer für Netzwerküberwachung, der Ihr Server-Netzwerk schützt

Sie fragen sich, warum ihre Server so langsam antworten beziehungsweise warum es immer wieder zu Systemausfällen kommt. Die händische Suche nach den Gründen kann sehr mühsam sein und frisst teure Arbeitszeit. Unseren Kunden empfehlen wir deshalb den PRTG Network Monitor. Dabei handelt es sich um eine leicht zu installierende Software: Sie tastet fortlaufend sämtlichen neuralgischen Punkte in IT-Netzwerken ab und prüft diese auf ihre Funktion.
Weiterlesen
8. Oktober 2017
Netzwerkadministration, IT-Betreuer, EDV

Mail, WhatsApp, Facebook & Co: der richtige Umgang mit der digitalen Datenflut

Wer E-Mails schon immer als „Zeitfresser“ gesehen hatte, der sieht sich durch immer neue virtuelle Kommunikationskanäle zunehmend in die Enge getrieben. „Vor allem WhatsApp entwickelt sich über das Private hinaus zu einer neuen Plattform im Business-Bereich“, erklärt Pascal Reinheimer, IT-Fachmann aus Darmstadt. Der Informatiker ist Geschäftsführer der EDV-Firma reinheimer systemloesungen, ein im Großraum Frankfurt aktiver IT-Dienstleister.
Weiterlesen
23. September 2017
IT Frankfurt, IT Wiesbaden, IT Mainz, IT Groß-Gerau, IT Bergstraße

Modernisierung der IT – Anspruch, Wirklichkeit und Prioritäten

Eine Umfrage von Censuswide unter Büroangestellten aus neun Ländern lässt aufhorchen: 54 Prozent würden nach eigener Einschätzung mithilfe neuerer digitaler Technologien bessere Arbeit leisten. 53 Prozent der insgesamt mehr als 6000 Befragten glauben, dass sie produktiver wären, wenn ihr Büro über neuere Technologien verfügen würde (Quelle). „Dennoch haben betagte Hard- und Software-Architekturen vielerorts ein großes Beharrungsvermögen in Unternehmen“, erklärt Pascal Reinheimer, Chef des Darmstädter Systemhauses.
Weiterlesen
18. Juli 2017
Azure - Systemhaus Darmstadt - Office 365 - Azure - IT Dienstleister

Office 365 und Azure – wie Sie produktiver werden können

Rund 70 Millionen kommerzielle Nutzer arbeiten bereits mit Microsoft Office 365. Das teilte der Software-Hersteller 2016 mit. Vereinfacht gesagt handelt es sich bei Microsoft Office 365 um eine Software aus der Cloud – das heißt: Man geht nicht mehr in den Laden und kauft eine Software-CD beziehungsweise deren Lizenzen, sondern bezieht diese via Internet direkt von den Servern des Herstellers und zahlt für die Dauer der Nutzung Abonnement-Gebühren.
Weiterlesen