Always change a running system!
wechsel-it-dienstleister-edv-dienstleister-wiesbaden-mainz-frankfurt-bensheim-heppenheim
IT-Dienstleister wechseln – Eine Hilfestellung
24. Januar 2017
Netzwerke: planen, einrichten und betreuen
Netzwerke: planen, einrichten und betreuen
2. April 2017

Always change a running system!

 Nicht selten ist das Sprichwort „Never change a running system!“ zu hören. Insbesondere dann, wenn es aus dem Mund von IT-Fachkräften zu hören ist, dann darf kritisch hinterfragt werden. Basierend auf dem aktuellen technischen Fortschritt und der schnellen Weiterentwicklung in der IT-Branche ist dieser Spruch nicht mehr
zeitgemäß und blockiert sogar die technische Weiterentwicklung in Unternehmen, die für die Erfüllung von Kundenwünschen und Geschäftsanforderungen notwendig ist.

In vielen Unternehmen herrscht ein großer Respekt vor Änderungen an der IT-Infrastruktur. Nicht selten wird diese Angst auch von den zuständigen Administratoren nicht aufgefangen und so steht sich das eine oder andere Unternehmen selbst im Weg. Die Folge davon sind veraltete Betriebssysteme, veraltete E-Maillösungen oder sogar veraltete und langsame Firewall Systeme.

Die IT in einem Unternehmen, ganz gleich ob 3 oder 300 Mitarbeiter dort arbeiten, muss sich ständig an neue Bedarfssituationen anpassen können. Interne IT-Mitarbeiter sowie auch externe IT-Dienstleister dürfen diesen Anpassungen nicht im Weg stehen. Aktuelle Softwareprodukte sowie der Einsatz von modernen Hardwaretechnologien führen dazu, dass auch ausgefallene Kundenwünsche plötzlich leichter ermöglicht und die Mitarbeiterzufriedenheit, nicht zuletzt durch die Möglichkeit standortunabhängig und verschlüsselt auf die Unternehmensdaten zuzugreifen, um ein Vielfaches gesteigert werden kann.

Gerade wenn unflexible Systeme eingesetzt, die Infrastruktur eine unnötige Komplexität aufweist und zudem die Angst vor Veränderungen herrscht, dann kann es schnell passieren, dass die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens darunter leidet.

Gerne helfen wir Ihnen dabei und zeigen Ihnen, dass der Spruch „Always change a running System!“ seine Daseinsberechtigung hat und manche Dinge tatsächlich keine Raketenwissenschaften sind und mit entsprechendem Fachwissen und gemeinsamer Abstimmung leicht umgesetzt werden können.